Sind attraktive Energie-Produkt-Bundles so selten?

30. Dezember 2019|

Immer wieder und mittlerweile auch immer häufiger begegnen aufmerksamen BeobachterInnen bei einem digitalen Gang durch die Angebotswelt von Versorgungsunternehmen spannende Zusatzangebote. Da finden sich Kaffeemaschinen, Smartphones, Spielekonsolen und viele andere Dinge, die das Herz technikaffiner Menschen höherschlagen lassen. Den Interessenten wird nach einem intensiveren (nachrechnenden) Blick auf die vermeintlichen Schnäppchen schnell klar, dass es sich [...]

Das neue Cookie-Consent-Tool – ein EuGH-Urteils-Drama?

3. Dezember 2019|

Es gibt ja viele Urteile, die der Europäische Gerichtshof (EuGH) fällt, aber Auswirkungen bis in den letzten Winkel des täglichen Lebens haben dann in der Regel doch eher wenige davon. Beim Urteil vom 01.10.2019 allerdings urteilte der EuGH (Aktenzeichen C-673/17) zu den Anforderungen an Einwilligungserklärungen für die Datenverarbeitung durch das Setzen von Cookies auf Websites. [...]

Langzeitstudie „Social-Media in der B2B-Kommunikation“ 2019

12. November 2019|

Was hat sich getan? Wie sieht es bei einflussreichen Versorgern aus? Die von Jacqueline Althaller 2010 initiierte Studie zur Social-Media-Nutzung in B2B-Unternehmen hat zum 9. Mal die jährlichen Ergebnisse veröffentlicht. Wir haben dies zum Anlass genommen, den Energiemarkt einer kleinen Stichprobe zu unterziehen. Diesmal haben wir 13 Städte im Hinblick auf ihre Social-Media-Aktivitäten bezüglich ihrer [...]

Skandal-Werbung 2 – oder: Wie man einen Skandal auch nutzen kann

10. Dezember 2018|

Vor gar nicht langer Zeit schrieben wir an dieser Stelle zum Thema Skandal-Werbung und berichteten darüber, wie man sie intelligent für sich nutzen kann. Nun gibt ein Skandal in Italien Anlass, sich noch einmal aus einer anderen Perspektive mit dem Bereich auseinanderzusetzen – es geht um das Unternehmen Kumpan, den Anbieter von deutschen E-Rollern der [...]

Was bringt Skandal-Werbung?

19. November 2018|

Ein aktueller Artikel aus der Werbewirkungsforschung bringt uns zu einem Thema, das prädestiniert ist für eine lange Diskussion unter Fachleuten wie unter Freunden: Macht eine über die Grenzen des Anstands hinausgehende Werbung Sinn? Sofort sind die besonders für die Zeit der 90er-Jahre schockierenden Bilder der Benetton-Werbung mit Aufnahmen zu HIV, Kinderarbeit und ähnlichem im Gespräch. [...]

Polarisierend – Guerilla Marketing in der B2B-Akquise?

17. Mai 2018|

Guerilla Marketing - Die Wortschöpfung stammt von dem Marketing-Experten Jay C. Levinson, der damit Mitte der 80er-Jahre ungewöhnliche Vermarktungsaktionen bezeichnete, die mit geringem Mitteleinsatz eine große Wirkung versprechen. Dabei sind Intelligenz, Provokationsvermögen, eine gute Prise Humor und der Sinn für Überraschungen von Bedeutung. Wie können B2B-Unternehmen oder auch -Abteilungen diese Werbeform nutzen, um bei ihren [...]

Tweets im Abo – Twitter startet neues Werbe-Feature

16. August 2017|

Werbung auf Twitter eignet sich nicht für jedes Unternehmen, das ist klar. Wie bei allen anderen Marketingkanälen und Social Media – Plattformen muss auch bei Twitter die Werbemöglichkeit zur Zielgruppe des Unternehmens passen. Für diejenigen, auf die das zutrifft, bietet der Kanal aber enormes Potenzial, die eigene Zielgruppe treffsicher zu erreichen. Nun startet Twitter mit [...]

Trendwende im Telefonvertrieb? Jeder Sechste wechselt den Stromversorger am Telefon

14. Juli 2016|

Bahnt sich da im Telefon-Marketing von Versorgungsunternehmen eine Trendwende an? Seit 2013 stieg der Anteil der Wechselvorgänge am Telefon im Strommarkt um 31% auf 17% an. Insgesamt (Strom + Gas) wurden immerhin 14% der Wechsel telefonisch erledigt. Damit ist die Telefonakquise gleichauf mit dem Door-to-Door-Direktvertrieb der zweitwichtigste Vertriebskanal im Energiemarkt. […]

Nach oben