25. Internationale Passivhaustagung 2021 in Wuppertal

26 Oktober 2021 - 26 Oktober 2021
in 31 Tage und 06:57 Stunden.

Im Herbst 2021 treffen sich Fachleute aus aller Welt zur 25. Internationalen Passivhaustagung. Die Veranstaltung ist seit Jahren der zentrale Treffpunkt für all diejenigen, die sich zu hocheffizienten Gebäuden und erneuerbarer Wärme am Bau austauschen und informieren wollen. Im Jubiläumsjahr lädt das Passivhaus Institut gemeinsam mit dem nordrhein-westfälischen Energie- und Wirtschaftsministerium und der EnergieAgentur.NRW nach Wuppertal in die historische Stadthalle ein.

Branchentag Windenergie NRW 2021

26 Oktober 2021 09:00 - 27 Oktober 2021 15:30
in 31 Tage und 15:57 Stunden.

GUTE GRÜNDE FÜR IHREN BESUCH

Eine erfolgreiche Energiewende ist ohne das Zusammenspiel der einzelnen erneuerbaren Energiegewinnungsformen nicht denkbar. Doch die Rahmenbedingungen müssen stimmen. Leistungsfähige Speicher müssen in ausreichendem Maße vorhanden sein, belastungsfähige Netze aller Ebenen ebenfalls. Die regulatorischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen sind so anzupassen, dass die Erneuerbaren Energien ihrer zugedachten Rolle als einem der wichtigsten Energieträger der Zukunft erfüllen können. Hier setzt am 26. und 27. Oktober 2021 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen der 13. Branchentag Windenergie NRW an, der das gesamte Energiesystem in den Blick nimmt. Volkswirtschaftliche und juristische Themen finden hier ebenso ihren Platz wie kommunale oder umweltschutztechnische Fragen rd. um u.a. Windenergie.

Redispatch 2.0 – Umsetzung durch die Netzbetreiber

04 November 2021 08:30 - 04 November 2021 16:15
in 40 Tage und 15:27 Stunden.

Programmschwerpunkte

  • Redispatch 2.0 – Erste Erfahrungen mit dem neuen Regime
  • Anerkennung der Kosten der Netzbetreiber
  • Neue Abschaltreihenfolge
  • Anforderungen an die technischen Einrichtungen
  • Herausforderung finanzieller und bilanzieller Ausgleich
  • Datenverfügbarkeit und Datenaustausch

Hintergrund | Ziel

Der BDEW-Informationstag „Redispatch 2.0 – Umsetzung durch die Netzbetreiber“ am 4. November 2021 konzentriert sich auf die, vor allem für die Verteilnetzbetreiber neuen Anforderungen und Aufgaben, die ab dem 1. Oktober 2021 eingehalten werden müssen. Nach welchen gesetzlichen Vorgaben dürfen in Zukunft welche Anlagen in welcher Reihenfolge zu welchen Kosten ab- und heraufgeregelt werden? Wer stellt ihnen wann und wie die notwendigen Daten zur Verfügung? Wie werden Bilanzkreise bewirtschaftet, wie die Ausfallarbeit ermittelt und in welcher Höhe wird finanziell abgerechnet? Und wie werden welche Kosten regulatorisch berücksichtigt? Diskutieren Sie mit Ihren Kolleg*innen über Ihre Erfahrungen mit den ersten Engpassmanagement-Maßnahmen in dem neuen Regime. Unsere Experten geben Ihnen praktische Tipps zur Lösung Ihrer Praxisprobleme.

VKU-Innovationsforum 2021

10 November 2021 18:00 - 11 November 2021 18:00
in 47 Tage und 00:57 Stunden.

UNSER ANGEBOT

VKU-Innovationsforum, die Zweite! Es ist Zeit, an die erfolgreiche Premiere in Leipzig anzuknüpfen. Wir treffen uns in Bielefeld, der ersten „Open Innovation City“ Deutschlands. Was tut sich in der Stadtwerke-Landschaft? Praxisimpulse aus kommunalen Unternehmen sowie aus der Startup-Welt erzählen von aktuellen Projekten und Entwicklungen. Praktisch wird es in den parallelen Workshops: Beim LEGO® Serious Play® und im Innovation Gym probieren Sie sich aus. Ihre Innovationsfreude ist groß? Dann nichts wie hin zum Innovationsforum! Holen Sie sich Anregungen, bringen Sie Ihre Erfahrungen ein, diskutieren Sie Trends.

IHR MEHRWERT

  • Einstimmen! – Kennenlernen und Vernetzen beim Vorabend-Event
  • Zustimmen!? – Praxisimpulse, Raum für Austausch und Diskussion, interaktive Formate
  • Abstimmen! – Das Finale der diesjährigen Veranstaltungsreihe Startup-Pitch @KD

ZIELGRUPPE

Für Geschäftsführer*innen, Konzernstrateg*innen, Unternehmensentwickler*innen, Kommunikator*innen und Innovator*innen, Geschäftsfeldentwickler*innen, Mitarbeitenden im Business Development aus kommunalen Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerken.

VKU-Digitalforum Netze 2021

16 November 2021 09:00 - 16 November 2021 16:00
in 52 Tage und 15:57 Stunden.

Nachdem die Klimaziele noch einmal verschärft wurden, steigen auch die Herausforderungen für die Verteilnetze. Dezentrale Erzeugung, E-Mobilität, Smart Grid, Sektorenkopplung und flexibilisierter Verbrauch – in den Verteilnetzen läuft zusammen, was die Energiewende ausmacht.

    IHRE THEMEN
  • Verteilnetze im Fokus: Wohin geht die Reise und welche Rahmen braucht es dafür?
  • Mehr als nur Stromnetz – Durch Sektorenkopplung die Energiewende angehen
  • Das Mammutprojekt Redispatch 2.0 – Wir ziehen Bilanz

STORENERGY congress 2021

17 November 2021 10:00 - 18 November 2021 16:20
in 53 Tage und 16:57 Stunden.

Der digitale STORENERGY congress zeigt am 17. + 18. November 2021 zum fünften Mal Wege zur effizienten Ressourcennutzung auf. Zwei Tage setzen wir Zeichen von innovativer Speichertechnik, Branchenmodellen, der Sektorenkopplung und Netzintegration sowie aktueller Marktentwicklungen. Kompetente Partner aus Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft unterstützen die Entwicklung der Veranstaltung und sind Garanten für ein hochkarätiges Kongressprogramm, welches Fachkompetenz bündelt und so neueste Erfahrungsberichte aus der Praxis sowie Raum für intensiven Austausch bietet. Knapp 40 Referenten versprechen ein hochkarätiges Kongressprogramm an beiden Tagen. Das Kongressprogramm ist online hier einzusehen.

gat | wat 2021- Der Leitkongress der Energie- und Wasserwirtschaft

23 November 2021 - 25 November 2021
in 59 Tage und 06:57 Stunden.

Ziel der gat|wat ist, der Energie- und Wasserbranche im nächsten Jahr wertvolle Informationen aus erster Hand zu hochaktuellen politischen, wirtschaftlichen und fachlichen Themen zu bieten. Zu den Highlights im Kongressprogramm werden prominent besetzte Diskussionen beitragen, die im Jahr der Bundestagswahl mögliche Neuausrichtungen des politischen Zielkurses bei Energie und Wasser thematisieren. Neue, an die Digitalisierung angepasste Kommunikationsformate und -kanäle werden Bestandteile der gat|wat 2021 wie auch weiterer geplanter DVGW-Veranstaltungen sein.

Windenergietage NRW

23 November 2021 - 23 November 2021
in 59 Tage und 06:57 Stunden.

DAS ZENTRALE BRANCHENEVENT IN NORDRHEIN-WESTFALEN

Die Windenergietage NRW haben sich in den vergangenen neun Jahren zum zentralen Treffpunkt der nordrhein-westfälischen Windbranche etabliert. Im vergangenen Jahr konnten die Windenergietage coronabedingt leider nur im virtuellen Raum stattfinden. Im Jahr 2019 hatte die Veranstaltung rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und mehr als 40 Aussteller zu verzeichnen. Verpassen Sie also nicht Ihre Chance: Werden auch Sie Teil des Branchenevents und hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck!

PMRExpo 2021:

23 November 2021 - 25 November 2021
in 59 Tage und 06:57 Stunden.

Die PMRExpo bietet als europäische Leitmesse für sichere Kommunikation eine attraktive Plattform für Aussteller und Besucher in den Bereichen Telekommunikation, Infrastrukturelemente, Leitstellen- und Sicherheitstechnik, sowie für Anbieter von Applikationslösungen, Gerätezubehör und relevanten Dienstleistungen rund um sicherheitskritische Kommunikation und Objektfunk. Der Einsatz- und die sicherheitskritische Kommunikation ist wichtiger denn je und somit verzeichnet die PMRExpo ein zunehmendes Wachstum. Die „Show“ als Messe wird erneut vom „Summit“ als etablierter Kongressbereich begleitet. Dieser präsentiert sich an drei Konferenztagen mit einer klar definierten Struktur und bietet eine einzigartige Entscheidungsfreiheit. Sie haben die Wahl zwischen einem Einzelticket zu den jeweiligen Thementagen oder einem attraktiven Kombiticket für alle drei Tage des Summit.

gat | wat 2021 Die Leitveranstaltung der Energie- und Wasserwirtschaft

24 November 2021 - 25 November 2021
in 60 Tage und 06:57 Stunden.

Live in Köln und virtuell – die gat | wat 2021 auf allen Kanälen

Nach langer Zeit der Abstinenz freuen wir uns sehr auf ein Wiedersehen im Rahmen des Branchentreffpunkts gat|wat am 24. und 25. November 2021 in der Koelnmesse. Wir haben für Sie ein spannendes Programm zusammen mit unserem Schwesterverband BDEW gestaltet, welches wir Ihnen an zwei Kongresstagen live präsentieren. Tauschen Sie sich vor Ort aus und informieren Sie sich über neueste Produkte und Dienstleistungen auf der begleitenden Messe. Ein umfassendes Hygienekonzept sorgt für die nötige Sicherheit vor Ort. Ergänzt wird die Präsenzveranstaltung durch Livestreams der gat und wat sowie zusätzliche Fachforen mit Echtzeit-Interaktion auf unserer Onlineplattform. Von Ende Oktober bis Mitte Dezember ist die Plattform für Online-Kongressformate sowie Messestände geöffnet. Seien Sie gespannt auf das neue Format!

Das erwartet Sie:

 
  • Der Treffpunkt der Energie- und Wasserwirtschaft seit über 70 Jahren
  • 2 Kongresstage in Köln mit Livestream plus 8 Online-Fachforen
  • 2 Tage Präsenzausstellung plus 7 Wochen virtuelle Messe mit Fachbeiträgen ab Ende Oktober
  • Mehr als 700 Kongress- und über 4.000 Messebesucher:innen in 2019
  • 150+ Aussteller auf 10.000 m² in 2019

Straßen- und Außenbeleuchtung 2021

30 November 2021 - 01 Dezember 2021
in 66 Tage und 06:57 Stunden.

Licht für Menschen und Umwelt

Das Fachtreffen der Licht-Experten. Alles über Stadtplanung, Beleuchtungskonzepte und die neueste Technik für Leuchten.
Für Mitarbeiter von Stadtverwaltungen und Kommunen steht ein begrenztes Kontingent zum Sonderpreis von € 540,– zzgl. MwSt. zur Verfügung. Informationen bei [email protected]

Programmschwerpunkte

  • Licht-Masterpläne – Optimal erstellen und in die Praxis umsetzen
  • Die Leuchten von morgen – Multifunktional in der Smart City
  • Nachhaltige Stadtplanung – Für wen beleuchten wir eigentlich die Stadt?
  • Neue EU-Regelungen und die Auswirkung auf den Leuchten-Markt
  • Ein Blick in die Praxis: Wie machen es Köln und Wien?

Fachausstellung und Sponsoring

Sie möchten Kontakt zu den hochkarätigen Teilnehmern dieser Fachtagung aufnehmen und Ihre Produkte und Dienstleistungen einem Fachpublikum Ihres Marktes ohne Streuverluste präsentieren? Als aktiver Aussteller oder Sponsor haben Sie die Möglichkeit, neue Kontakte zu generieren und bestehende Geschäftsbeziehungen in einem professionellen Umfeld zu vertiefen. Sichern Sie sich Ihre Standfläche und/oder nutzen Sie ein speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Sponsoringpaket, um sich noch deutlicher und wirkungsvoller von Ihren Mitbewerbern abzuheben. Weitere Informationen erhalten Sie von: Esra Perius I EW Medien und Kongresse GmbH I Kaiserleistraße 8A I 63067 Offenbach am Main Telefon: 0 69.7 10 46 87-314 I E-Mail: [email protected]

Zielgruppe

Die Tagung richtet sich an Fachleute aus den Branchen, die sich mit dem Themenkomplex „Straßen- und Außenbeleuchtung“ befassen:
  • Geschäftsführer, Führungskräfte und Fachleute der Netzbetreiber, die für Planung, Bau und Betrieb der Straßen- und Außenbeleuchtung zuständig sind
  • Kommunale Vertreter der Stadtverwaltungen
  • Dienstleister, Ingenieurbüros, Planer und Architekten
  • Hersteller, die eine ideale Plattform für die Pflege und das Neuknüpfen von Kundenkontakten finden möchten

Handelsblatt Energie Gipfel 2022

17 Januar 2022 20:00 - 19 Januar 2022 20:00
in 115 Tage und 02:57 Stunden.

Ihr strategischer Jahresauftakt – Insights, Orientierung und Kontakte für Ihr Business

Transformation der Energiewirtschaft: Klimaneutral, sicher und wirtschaftlich? In der Energiewirtschaft herrscht Aufbruchsstimmung: Es geht um nichts weniger als den Umbau der Energiewirtschaft in eine erneuerbare und digitale Industrie. Neue Allianzen entstehen, neue Player und Start-ups drängen in den Markt, Big Oil sucht eine neue Rolle. Doch wie kann die Transformation gelingen ohne die Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit zu gefährden? Gleichzeitig schaut die Branche gebannt auf die Bundestagswahl im Herbst 2021. Wie wird die Klima- und Energiepolitik der neuen Bundesregierung aussehen und schafft sie die Voraussetzungen für den Aufbruch in eine erneuerbare, dezentrale Energie-Welt? Der Handelsblatt Energie-Gipfel bietet auch 2022 eine unabhängige Plattform, auf der wir die entscheidenden Akteure aus Politik, Energie, Wirtschaft und Start-ups zusammenbringen. Hören Sie die Zukunftsstrategien der führenden Marktplayer und Innovatoren, diskutieren Sie mit der Politik über die richtigen Weichenstellungen und lassen Sie sich von Vordenkerinnen und Vordenkern inspirieren. Nutzen Sie die Gelegenheit, wertvolle Impulse und Hintergrundinformationen für Ihre Agenda 2022 zu gewinnen sowie Kooperationen zu schmieden, um Ihr Haus zukunftssicher zu machen. Beim Handelsblatt Energie-Gipfel – Ihrer unabhängigen Business-Konferenz.

E-World energy & water

08 Februar 2022 - 10 Februar 2022
in 136 Tage und 06:57 Stunden.

DIE LEITMESSE DER ENERGIEWIRTSCHAFT

Die E-world energy & water ist der Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft. Als Informationsplattform für die Energiebranche versammelt die E-world jährlich internationale Entscheider in Essen. Knapp ein Fünftel der ausstellenden Unternehmen haben Ihren Hauptsitz im Ausland. Die Mehrzahl der internationalen Aussteller kommt dabei aus Ländern der Europäischen Union.

WindEnergy Hamburg 2022

27 September 2022 10:00 - 30 September 2022 16:00
in 367 Tage und 16:57 Stunden.

Die WindEnergy Hamburg, die weltweit größte Expo und globaler Fachkongress.

Die WindEnergy Hamburg spiegelt die Dynamik der Windindustrie in all ihren Facetten und über die gesamte Wertschöpfungskette wider. Ob Planer, Hersteller, Zulieferer, Finanzierer, Betreiber oder Dienstleister – onshore und offshore – hier treffen sich führende Branchenvertreter, junge innovative Unternehmen und branchennahe Größen zu einem internationalen Marktplatz der Windbranche.

Bundeskongress der kommunalen Abfallwirtschaft und Straßenreinigung 2023

03 Mai 2023 - 04 Mai 2023
in 585 Tage und 06:57 Stunden.

IHR MEHRWERT

Diskutieren Sie auf DEM Pflichttermin der kommunalen Abfall-Community die aktuelle Herausforderungen, Themen und Trends der Abfallwirtschaft und Straßenreinigung. Tauschen Sie sich mit über 250 Experten aus Politik und Wirtschaft aus und erweitern Sie Ihr Netzwerk. Neben politischen Keynotes stehen praxisorientierte Vorträge und lebendigen Diskussionsrunden auf dem Programm.

UNSER ANGEBOT

  • Freuen Sie sich auf hochkarätige Impulse, Praxisbeiträge und Diskussionen.
  • Nutzen Sie die vielfältigen Netzwerkmöglichkeiten und knüpfen Sie wertvolle Kontakte.
  • Lernen Sie auf der Industrieausstellung die neuesten Technologien, Services und Produkte unserer Partner kennen.
  • Lassen Sie den ersten Kongresstag in geselliger Runde bei einer Abendveranstatlung ausklingen.

ZIELGRUPPE

Für Vorständ*innen, Geschäftsführer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus kommunalen Unternehmen mit dem Schwerpunkt Abfallwirtschaft und Straßenreinigung.

Nach oben