Stadtwerke 2020 - Für Macher von Machern

06 Mai 2020 08:45 - 07 Mai 2020 16:00
in 33 Tage und 08:21 Stunden.

Die Energiewelt verändert sich …

... und Stadtwerke werden eine entscheidende Rolle spielen. Sie stemmen Dezentralität in der Erzeugung, bringen Energie in die Region und sind der natürliche Partner von Kommunen in Sachen Digitalisierung und Smart City. Die Handelsblatt Jahrestagung „Stadtwerke“ bietet Ihnen eine neue Plattform für den Informations- und Meinungsaustausch auf kommunaler Ebene. Hier kommen die Erfahrungen aus 25 Jahren Euroforum-Jahrestagung Stadtwerke mit den innovativen Journalismus-Live-Aspekten des Handelsblatts zusammen. Freuen Sie sich auf zwei intensive Tage mit vielen Informationen, Praxisberichten und Networking-Möglichkeiten.

ZVEI-Jahreskongress 2020

27 Mai 2020 - 28 Mai 2020
in 53 Tage und 23:36 Stunden.

Vom ZVEI-Jahreskongress 2020 am 27. und 28. Mai in Berlin geht die Botschaft aus, dass eine leistungsstarke Industrie und wirkungsvoller Klimaschutz Hand in Hand gehen können. Am Beispiel der Sektoren Energie, Mobilität, Gebäude und – nicht zuletzt – Industrie selbst wird gezeigt, wie Innovationen aus der Elektroindustrie eine höhere Energieeffizienz gewährleisten und so mithelfen, den CO2-Ausstoß deutlich zu senken. Diskutieren Sie auf der größten Branchenveranstaltung der Elektroindustrie mit hochkarätigen Rednern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über eine der drängendsten globalen Herausforderungen. Ein besonderes Highlight im Kongressprogramm wird ein Vortrag der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sein, über deren Zusage wir uns sehr gefreut haben. Seien auch Sie dabei, wenn in Berlin die Zukunft der Branche diskutiert wird. Sie können sich bereits jetzt zum Frühbucherpreis anmelden.

Norddeutscher Versorgertag 2020 - Ein Event des VKU

04 Juni 2020 - 04 Juni 2020
in 61 Tage und 23:36 Stunden.

Der Norddeutsche Versorgertag bringt kluge Köpfe, innovative Ideen und die neuesten Entwicklungen der Branche auf einer regionalen Leitveranstaltung erfolgreich zusammen.

Das sind Ihre Themen:

- Digitalize or die: Innovative, digitale und nachhaltige Ideen aus dem Norden - Potenziale von Wasserstoff, Wärme, neuen Technologien und Erneuerbaren Energien - Smarte Projekte zu Verkehrslenkung bei Starkregen und LoRaWAN - Recruiting und Arbeitgebermarke: So gewinnen Sie den War for Talents

Zielgruppe:

Für Vorstände, Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus kommunalen Versorgungsunternehmen, Stadtwerken und Wasserverbänden Norddeutschlands.

Gleichstrom Konferenz

16 Juni 2020 - 16 Juni 2020
in 73 Tage und 23:36 Stunden.

Energieeffizienz und Energieflexibilität sind die Herausforderungen der Energiewende, welche die industrielle produktion in Deutschland zu bewältigen hat. Die Stromversorgung von Industrieanlagen mit Gleichstrom gilt in diesem Zusammenhang als potentialstärkstes Konzept, um signifikante Energieeinsparungen zu erzielen und den Aspekt der Nachhaltigkeit in der Produktion zu fördern. Gleichstrom erweist sich zugleich als Schlüsseltechnologie, um große gesellschaftliche Veränderungen wie E-Mobilität und Sektorenkopplung zu realisieren. Erfahren Sie, wie das Smart DC-Grid der Zukunft aussehen wird. Lernen Sie anhand ausgewählter Vorträge aus der industriellen praxis, wie Produktionsanlagen über ein intelligentes, offenes DC-Netz versorgt werden können und welche Möglichkeiten Ihnen die digitalisierte Energieversorgungsarchitektur von morgen ermöglichen wird.

BDEW Kongress 2020 - WIR.HANDELN. für die Energiewende

17 Juni 2020 - 18 Juni 2020
in 74 Tage und 23:36 Stunden.

Die Energiewirtschaft ist zuverlässiger Partner für Verbraucher, Kommunen, Industrie und Politik und stellt sich dabei zahlreichen Herausforderungen. Von der Dekarbonisierung und Dezentralisierung der Erzeugungsstruktur über die Digitalisierung der Energieversorgung bis hin zur Sektorkopplung: Die Branche ist bereit! AUf dem BDEW Kongress 2020 geht der Blick nach vorn: Hin zu mehr Innovationen, neuen Technologien und Investitionen.
Die Energiewirtschaft zeigt: WIR.HANDELN. Mit Innovationskraft und Weitsicht für neue Geschäftsmodelle und Klimaschutz. Um all diese Themen und vieles mehr soll es auf dem größten Energiekongress in Deutschland gehen. Erwartet werden wie in den vergangenen jahren wieder mehr als 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter 140 Referenten, 60 Aussteller und 120 Nachwuchskräfte.
Seien auch Sie dabei!

VKU-Stadtwerkekongress 2020

15 September 2020 - 16 September 2020
in 164 Tage und 23:36 Stunden.

Der VKU-Stadtwerkekongress – das Branchentreffen der Kommunalwirtschaft. Mit einem Teilnehmerrekord von über 500 Besuchern hat sich die kommunale Leitveranstaltung als Pflichttermin für die Branche etabliert. Seien Sie auch in diesem Jahr dabei und treffen Sie erneut innovative Impulsgeber und Entscheider aus Kommunalwirtschaft, Politik, Industrie, Wissenschaft und Startups. Die topaktuelle Branchenthemen, die vielfältigen Netwerk-Möglichkeiten, interaktive Formate und eine Ausstellung qualifizierter Industriepartner machen den VKU-Stadtwerkekongress auch 2020 zum Highlight der Branche!  

VKU-Netzforum 2020

11 November 2020 - 12 November 2020
in 221 Tage und 23:36 Stunden.

Die Einspeisung in Netze durch dezentrale Erzeuger nimmt im Rahmen der Energiewende und Digitalisierung weiterhin zu. Gleichzeitig stellen Smart City Ansätze und E-Mobilität neue Anforderungen an die städtischen Verteilnetze. Erfahren Sie auf unserem VKU-Netzforum 2020, welche Möglichkeiten neue Kooperationsmodelle, digitale Plattformen, Smart Grids und Sektorenkopplung den Verteilnetzbetreibern bieten, um den wachsenden Herausforderungen an die Netzstabilität erfolgreich zu begegnen. Erfahren Sie zudem, wie Verteilnetzbetreiber ihrer Rolle als Systemmanager gerecht werden können und welche politisch regulatorischen Implikationen dabei zu beachten sind. Wir gehen beim VKU-Netzforum außerdem den Fragen nach: Welche konkrete Rolle spielen Gas- und Wärmenetze bei der Umsetzung der Energiewende? Oder: Welche aktuellen Entwicklungen beim Smart-Meter-Rollout zu beachten sind. Als deutschlandweites Branchentreffen bietet das VKU-Netzforum eine Plattform für Vorstände, Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte der Bereiche Netze, Regulierung, Geschäftsfeldentwicklung und Unternehmensstrategie kommunaler EVU und Stadtwerke. Erleben Sie neben zahlreichen Praxisbeispielen von Branchenkollegen auch Top-Speaker aus Politik, Wirtschaft und Recht.

Das sind Ihre Themen:

- Wie positionieren sich Verteilnetzbetreiber für die Zukunft schon heute? - Energiewende und Sektorenkopplung - Die Gas- und Wärmenetze im Fokus - Verteilnetzbetreiber 2.0 – Chancen für stabilere Verteilnetze - Erfolgreiche Quartierskonzepte im Praxischeck

Zielgruppe:

Für Vorstände, Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Netz, Regulierung, Recht und Unternehmensstrategie kommunaler EVU und Stadtwerke.

Vorankündigung: VKU-Verbandstagung 2021

09 März 2021 - 10 März 2021
in 339 Tage und 23:36 Stunden.

Als Leitveranstaltung der Kommunalwirtschaft bringt die VKU-Verbandstagung alle zwei Jahre die führenden Branchenvertreter mit Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Presse zusammen, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Die nächste VKU Verbandstagung findet am 9. und 10. März 2021 im Estrel Berlin statt. Ein hochkarätiges Programm mit Branchenexperten, Spitzenpolitikern aus der Bundesregierung und der Europäischen Union, spannende Formate, zahlreiche Netzwerk-Möglichkeiten und eine festliche Abendveranstaltung, machen die Tagung zu einer Pflichtveranstaltung für kommunalwirtschaftliche Akteure. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Treffen Sie auf über 1.000 Teilnehmer aus den Bereichen:

- Energie - Wasser/Abwasser - Abfall/ Stadtreinigung - Telekommunikation - Startups - Politik und Wirtschaft