„Blauer Wasserstoff“ – Marketing oder mehr?

16. Dezember 2019|

Die Energie-Experten sind sich einig. Erdgas kann einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung von CO2-Emissionen leisten. Zumindest kurzfristig. Denn der Energieträger hat deutlich bessere Abgaswerte als Kohle und Öl. Langfristig muss jedoch grünes Erdgas, das mit Hilfe der „Power-to-Gas“-Technologie gewonnen wird, seine Rolle übernehmen. Kein leichtes Unterfangen, da die notwendigen Erzeugungskapazitäten noch aufgebaut werden müssen. Vom [...]

Nach oben