Schule liken, Kohle sichern!

Das Engagement der SWE Energie GmbH gilt Erfurt und den Menschen, die dort leben. Mit der HEIMVORTEIL-Spendenaktion wollen die SWE Energie nun ganz konkret da ansetzen, wo Hilfe gebraucht wird – an allen Schulen der Stadt.

Beginn einer hierfür gestarteten Facebook-Kampagne war Ende Oktober. Noch bis zum 11. Dezember 2014 hat jeder die Möglichkeit, auf der Facebook-Seite „Heimvorteil für Erfurter“ eine Erfurter Schule zu liken.

Die Schule mit den meisten „Likes“ (im Verhältnis zu ihrer Schülerzahl) bekommt 3.000 Euro. Die zweitplatzierte Schule darf sich über 2.000 Euro und die drittplatzierte Schule über 1.000 Euro freuen.

Aber nicht nur die Schulen können was gewinnen. Unter allen Teilnehmern werden fünfzig 20-Euro-Amazon-Gutscheine verlost.

Eine Aufholjagd ermöglicht ein Fotoboxstand auf dem Fischmarkt Ende November. Hier können die Weihnachtsmarktbesucher für ihre Schule Gesicht zeigen und sich fotografieren lassen. Das Foto wird dann auf die Rathausfassade projiziert. Hierfür gibt es 10 „Extralikes“.

Insgesamt gibt es ca. 85 Schulen in Erfurt. Jede Schule hat Projekte und Pläne, die eine Finanzspritze gebrauchen könnten.

Eine gelungene Kampagne und eine gute Umsetzung auf Facebook, wie wir finden!

Hoffen wir nur noch, dass die Likes noch ansteigen werden. Denn die bisher getätigten 1-3 „Likes“ pro Schule bieten durchaus noch Potenzial nach oben. Aber bis Dezember ist ja noch etwas Zeit.

 

6. November 2014|Aktuelles|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar