Analyse: So schlagen sich die Energieversorger im Web

13. Mai 2015|Aktuelles|

Das Fachmagazin Werben & Verkaufen hat zusammen mit dem Munich Digital Institute untersucht, was deutsche Internetnutzer zu Energiethemen bewegt, was wo gesucht oder diskutiert wird. Dabei kommen teilweise überraschende Ergebnisse zu Tage, die auch und vor allem für regional ausgerichtete Stadtwerke wertvolle Fakten liefern. […]

Stadtwerke im Schleichtempo

2. April 2015|Aktuelles|

BITKOM, der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. bringt es an den Tag: 44 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone. Das sind mehr als 6 von 10 Bundesbürgern ab dem 14. Lebensjahr (63 Prozent). Überraschende 57 % der Smartphone-Nutzer ab 65 Jahren (mehr) surfen mit ihrem Mobiltelefon im Internet! Und 7 von 10 (70 Prozent) [...]

Energiesparen für Fortgeschrittene: Energiesparmeister

27. Februar 2014|Aktuelles|

Das Licht brennt, der PC ist ewig an (auch wenn ihn keiner nutzt) und die Haustür steht immer offen. Ach ja: und die Dusche läuft und läuft und läuft. Kommt Ihnen das bekannt vor?  Das Bewusstsein für Energiesparen sollte im Idealfall schon mit in die Windeln gelegt werden. Aber wann findet der Idealfall schon statt [...]

Energiewende 2013 ganz praktisch

9. Januar 2013|Aktuelles|

Ein Blick auf Strom- und Gasabrechnung lässt vermuten, dass die Privathaushalte alleine für die Kosten der Energiewende aufkommen. Mit den politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen müssen wir trotzdem leben – und damit auch mit gestiegenen Energiekosten. Also heißt unser erstes Ziel: Energie und damit bares Geld sparen. Wo gibt es die richtigen Tipps? […]

Keine Angst vor RWE, E.On, Vattenfall und EnBW

1. Oktober 2012|Aktuelles|

Die vielen Stadtwerke in Deutschland haben mit Einsatz und Selbstbewusstsein in den letzten Jahren deutlich an Marktanteilen gewonnen. Als Stadtwerkeblog gratulieren wir dazu, denn vor allem für Verbraucher ist Konkurrenz auf dem Strommarkt immer von Vorteil. Doch wo liegen die Ursachen für den Gewinn der Stadtwerke? […]