E-world 2020 – alles wie immer oder alles neu?

3. Februar 2020|

Die zweite Februarwoche eines jeden Jahres bringt das jeweils gleiche Ritual mit sich, wenn nicht gerade Karneval ist, aber auch der kann es oftmals nicht verhindern: Heerscharen von Verantwortlichen bei deutschen und ausländischen Energieversorgern packen ihre Koffer und machen sich auf den Weg. Die E-world ruft ihre Jünger nach Essen und sehr viele kommen. Wasserstoff [...]

Mehr Image. Weniger Produkt. Energie-Werbemarkt im Umbruch?

10. September 2015|

Die Marktforschungs- und Beratungsgesellschaft research tools hat ganz aktuell die Werbemarktanalyse „Stromanbieter 2015“ fertiggestellt und darin die Werbeausgaben der TOP 10 Stromwerber in Deutschland im Zeitraum zwischen Mai 2014 und April 2015 verglichen. Dabei zeigt sich: […]

Ganz aktuell: Teyssen unterstreicht E.ON-Strategie

21. August 2015|

In der aktuellen Diskussion um verschärfte Haftungsregeln für die Betreiber von Kernkraftwerken betonte Johannes Teyssen, der Vorstandsvorsitzende der E.ON SE, am 20. August vor der Wirtschaftspublizistischen Vereinigung in Düsseldorf, dass sie keinen Einfluss auf die geplante Aufspaltung des Konzerns in zwei Gesellschaften habe. Er werde die Strategie mit allen erforderlichen Maßnahmen umsetzen, um das Unternehmen [...]

Analyse: So schlagen sich die Energieversorger im Web

13. Mai 2015|

Das Fachmagazin Werben & Verkaufen hat zusammen mit dem Munich Digital Institute untersucht, was deutsche Internetnutzer zu Energiethemen bewegt, was wo gesucht oder diskutiert wird. Dabei kommen teilweise überraschende Ergebnisse zu Tage, die auch und vor allem für regional ausgerichtete Stadtwerke wertvolle Fakten liefern. […]

„Kannibalisiere dich lieber selbst, sonst tut es ein anderer“

11. Oktober 2013|

  Dieser Satz stammt von Steve Jobs und trifft immer öfter auch auf die Energieversorger zu. Warum? Die Deutschen entdecken zunehmend die Vorteile dezentraler Energieversorgung. Solar, Wind und Blockheizkraftwerke erleben in Privathaushalten und bei kleinen Firmen einen Boom. Äußerst ungünstig für die Abnahmemenge der Produkte der Energieanbieter. […]

Nach oben