Kunden sind mit ihrem Energieanbieter zufrieden? BDEW Kundenfokus 2014

„Die Strom- und Gaskunden in Deutschland sind mit ihren Energieanbietern zufrieden. Sie schätzen insbesondere die Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Versorgung. Das ist das zentrale Ergebnis einer aktuellen, repräsentativen Verbraucherumfrage des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), durchgeführt durch das Marktforschungsinstitut prolytics, Dortmund.

74 Prozent der Befragten sind laut BDEW-Kundenfokus 2014 mit ihrem Energieanbieter in höchstem Maße oder sehr zufrieden. Weitere 21 Prozent der Befragten sind zufrieden. Das entspricht einer Kundenzufriedenheit von insgesamt 95 Prozent. Die Befragten schätzen vor allem die vielfältigen Tarif- und Beratungsangebote sowie die kompetente Kundenbetreuung. Zudem halten mehr als 70 Prozent der Befragten ihr Energieunternehmen für vertrauenswürdig.“

Auszüge aus einer Pressemitteilung des BDEW von gestern. Das hört sich alles ganz prima an und man stellt sich fast zwangsläufig die Frage, warum rund 10 Prozent der deutschen Haushalte im langjährigen Mittel den Stromanbieter wechseln, wenn doch die Zufriedenheit bei 95 Prozent der Kunden vorhanden ist. Sind das alles nur Umzüge und Ortswechsel? Muss man hier die Fragestellung genauer unter die Lupe nehmen?

Oder ist letztendlich das Wechselpotenzial doch eher beim Thema Preis-Leistungsverhältnis zu finden, das 30 % der Befragten als nicht angemessen betrachten? Die Marketing- und Vertriebsspezialisten bei den Versorgern werden die Zahlen sicherlich zu deuten wissen.

Hier geht es zur kompletten Pressemitteilung.

5. Februar 2015|Aktuelles|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar