Die Stadtwerke und ihre Rabattsysteme

Eine PartnerCard bietet vielen Betrieben eine tolle Möglichkeit ihren Kunden ein Bonbon für ihre Treue anbieten zu können. Auch viele Stadtwerke bieten ihren Interessenten mittlerweile diese Rabattkarten bei Vertragsabschluss an. Durch diese Karte werden dem Verbraucher viele Vergünstigungen in der Region, aber auch außerhalb ermöglicht. Die Kunden der Stadtwerke Duisburg sparen damit bei vielen Freizeit-Aktivitäten, z.B. in Schwimmbädern, Musicals, Museen oder Freizeitparks. Ermäßigungen von 10 bis 20 Prozent oder mehr sind möglich.

Neben den Stadtwerken Duisburg bieten auch die Stadwerke Essen noch einen weiteren Anreiz, sich für ihren Anschluss und damit für die PartnerCard zu entscheiden: Eine zugehörige App für ihr Mobiltelefon und den Tablet-PC. So hat der Kunde seine PartnerCard immer griffbereit und kann sich spontan über seine Vorteile informieren. Doch werden diese Apps bisher überhaupt genutzt? Die Download-Portale der PartnerCard Duisburg sowie der Partnercard Essen weisen bisher noch nicht genügend Bewertungen auf, um die App überhaupt als sinnvoll einzustufen. Dabei sind die Funktionen durchaus reizvoll.

Beide Apps bieten den Rabattkarten-Nutzern der jeweiligen Stadtwerke einen konkreten Service zur örtlichen Auffindung der jeweiligen Freizeitangebote, die durch die Mitgliedschaft günstiger besucht werden können. Die Funktionen der beiden Apps unterscheiden sich jedoch in ihrem Umfang.

Der mobile Service der Stadtwerke Duisburg bietet die beiden Suchkategorien „Umkreissuche“ und „Schlagwortsuche“ an. Daraufhin werden dem Nutzer bei der Umkreissuche alle möglichen, in der Nähe liegenden und teilnehmenden, Rabatt-Partner aufgerufen. Mittels der Schlagwortsuche werden auch die überregional teilnehmenden Rabatt-Partner angezeigt.

Die App der Stadtwerke Essen bietet lediglich eine Umkreissuche, diese jedoch in detaillierterer Form. Hier wird zusätzlich eine Karte aufgezeigt, die genau die Standorte der teilnehmenden Rabatt-Partner lokalisiert und auch eine Wegbeschreibung bieten kann. Des Weiteren wird eine genaue Angebotsbeschreibung geliefert, sodass der Nutzer genau weiß wie groß sein Vorteil ist, wenn er das Freizeitangebot mit seiner PartnerCard wahrnimmt. Damit hat diese App mehr Vorteile als die der Stadtwerke Duisburg.

 

Eine App für unterwegs ist sicherlich ein sinnvolles Angebot für PartnerCard Nutzer. Die Funktionen dieser Apps könnten in Zukunft noch weiter ausgebaut und verbessert werden. Auch die Vermarktung der Apps ist – wie man an der seltenen Nutzung ablesen kann – noch nicht ausgereift. Weder bieten die Stadtwerke Duisburg auf ihrer Website den Download dieser App an, noch ist dies auf der Seite der Stadtwerke Essen möglich. Eine bessere Vermarktung dieser Vorteile für PartnerCard Kunden würde auch das Rabatt-Programm erfolgreicher machen und den anbietenden Stadtwerken deutlich mehr Kundenzulauf garantieren.

1. März 2012|Aktuelles|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar